DAS LOKAL

In der Raviolibar finden Sie alles, was von einem Stadtlokal zu erwarten ist: Entspannung und Ruhe, Stil und Unterhaltung, Anregung und Ideen. Ein dezentes Zuhause auf Zeit und manchmal auch eine Reise durch dieselbe. Das historische Haus aus der Gründerzeit der Luzerner Weltläufigkeit, noch heute im Besitz der Erbauerfamilie, lässt uns mit guten Formen und Geschichten spielen und bietet eine kurze Pause von der an Formen, Tönen und Nachrichten überfüllten Gegenwart.

Natürlich sind wir zugleich aujourd’hui und am Puls des Geschehens in der Kulturstadt Luzern. Unsere Standbeine sind exzellenter Kaffee, ausgesuchte Weine, beste Spirituosen und ein kleines Thekenangebot an Speisen. Daneben bietet die Raviolibar Ausstellungen, erlesene Publikationen und ein paar Bühnenbretter für ein launiges Programm mit Literatur und Musik. Wenn das Tanzbein nicht mehr stillstehen kann, räumen wir die Stühle weg. Und sollten Sie sich mal unsterblich in ein Sitzmöbel verliebt haben, dann dürfen Sie es sogar erwerben.

Die Hirschmattstrasse 13 war seit jeher eine gute Adresse, um die Welt zu entdecken. Hier wohnen und arbeiten Künstler, Ärzte und Architekten; hier wird gekocht, gestritten und erfunden, das Lucerne Festival organisiert und manch prominenter Kopf frisiert. Die Raviolibar beteiligt sich in guter Tradition am Fumetto, an der Fasnacht und am reichhaltigen Tag- und Nachtleben Luzerns.

 

Raviolibar, Hirschmattstrasse